Buy Tickets
Mute Movie
Scroll

TERRAZZZA
Horse Park Festival 2022

1. & 2. Juli 2022

Es ist wieder so weit: am 1. & 2. Juli 2022 herrscht auf dem Gelände der Pferderennbahn Dielsdorf der Ausnahmezustand. Dann nämlich steigt dort das Terrazzza - Horse Park Festival 2022. Verbringt mit uns 2 magische Tage vollgepackt mit unvergesslichen Ravemomenten, ausgefallenen Outfits, unglaublicher Stimmung und hochkarätiger elektronischer Musik.

Am Freitag übernimmt die renommierte Afterlife-Eventreihe unsere Arena-Bühne für die erste Veranstaltung in der Schweiz überhaupt. Die Gründer des Labels, Tale Of Us werden als Headliner ein herausragendes Line-up von Afterlife-Regulars präsentieren. Das Event verspricht etwas Außergewöhnliches und Abenteuerliches. Erwarten wird euch ein einzigartiges Erlebnis mit überdimensionalen visuellen Effekten, einzigartigem Stagedesign und modernsten Licht- und Laser Installationen.

-------

Auf der Field Stage wird uns der Godfather of Tech House, der schon beim letzten Horse Park Festival für Furore gesorgt hat, uns wieder die Ehre erweisen: Marco Carola ist zurück! 

-------

Das komplette Line-Up für beide Tage mit allen Künstler:innen und Stages findet ihr unten. Wir denken, wir versprechen nicht zu viel, wenn wir sagen: Das wird der Rave des Jahres.

Full Lineup


Alphabetisch sortiert

ÂME - KÖLSCH - LOCO DICE
LUCIANO - MARCO CAROLA - MIND AGAINST
SETH TROXLER - STEPHAN BODZIN (LIVE) - TALE OF US

AGENTS OF TIME - BRINA KNAUSS
ECHONOMIST - FIDELES - FLEUR SHORE
JOEY DANIEL - KEVIN DE VRIES
MARCO FARAONE - MOTEL SAZANI - TINI GESSLER

AND HAZEL - AREEAS & MOODAYZ
DARIO LA MAZZA - JULI LEE
NICI FAERBER - PAZKAL
SMALLTOWN COLLECTIVE

Arena Stage : Afterlife

23h00 - 01h00 - Tale Of Us

21h00 - 23h00 - Âme

19h00 - 21h00 - Mind Against

17h00 - 19h00 - Fideles

15h00 - 17h00 - Kevin de Vries

13h00 - 15h00 - Echonomist

Field Stage

23h00 - 01h00 - Marco Faraone

21h00 - 23h00 - Joey Daniel

19h00 - 21h00 - Marco Carola

17h00 - 19h00 - Tini Gessler

15h00 - 17h00 - Dario La Mazza

13h00 - 15h00 - Smalltown Collective

Arena Stage

23h00 - 01h00 - Stephan Bodzin (live)

21h00 - 23h00 - Kölsch

19h30 - 21h00 - Agents of Time

17h00 - 19h00 - Brina Knauss

15h00 - 17h00 - Motel Sazani

13h00 - 15h00 - Areeas & Moodayz

Field Stage

23h00 - 01h00 - Seth Troxler

21h30 - 23h00 - Fleur Shore

19h30 - 21h30 - Luciano

18h00 - 19h30 - And Hazel

16h00 - 18h00 - Loco Dice

14h30 - 16h00 - Pazkal

13h00 - 14h30 - Juli Lee & Nici Faerber

FAQ

Alle Fragen rund um das Festival

Wir empfehlen, nur bei der offiziellen Vorverkaufsstelle Ticketcorner.ch oder deren Fan-to-Fan-Plattform fansale.ch Tickets zu kaufen. Auf fansale.ch können Ticketkäufer*innen ihre nicht mehr benötigten Tickets sicher weiterverkaufen. Folgende Plattformen sind keine offiziellen Vorverkaufsstellen, sondern Wiederverkäufer oder Tauschbörsen: Alltickets, Viagogo, Worldticketshop, Vienna Ticketoffice, Ticketbande, Ebay, Riccardo, Onlineticket. Wir raten dringend ab, auf diesen Plattformen Tickets zu erwerben.

Die An- und Abreise zum und vom Horse Park Festival innerhalb des Zürcher Verkehrsverbundes ZVV ist im Ticketpreis inbegriffen! So kommt ihr total unkompliziert und entspannt an unseren Rave und wieder zurück. Mit dem Zug reist ihr bis zum Bahnhof Dielsdorf und dann ca. 10 Minuten zu Fuss zum Festivalgelände (Weg ist beschriftet).

Es steht eine limitierte Anzahl Parkplätze für 10.- CHF zur Verfügung.

Je nach Verfügbarkeit gibt es eine Tageskasse. Wir empfehlen jedoch, die Tickets via Ticketcorner im Vorverkauf zu kaufen.

Am Terrazzza - Horse Park Festival wird an allen Bars, Food- und Marktständen bargeldlos bezahlt. Akzeptiert werden alle gängigen Kredit-/ Debitkarten sowie Postfinance und TWINT.

Vor Ort wird es einen Cashless Point geben, bei welchem man Bargeld auf eine Lunch-Check-Karte laden und mit dem Guthaben an allen Bars und Ständen bezahlen kann. Das Guthaben kann nach dem Festival in allen Lunch-Check Restaurants benutzt werden.

Es fahren genügend Extrazüge DIREKT VON DIELSDORF via Oerlikon / Hardbrücke nach Zürich HB, siehe SBB Fahrplan via sbb.ch oder SBB App

Direkt beim Haupteingang befinden sich die Schliessfächer von schlüssfach.ch. Diese können entweder gegen eine Gebühr von CHF 5.- pro Schliessung oder einer Tagespauschale genutzt werden. Unter booking.safecube.io/schluessfach kannst du bereits vor dem Festival dein Cashfree Schliessfach buchen und bezahlen. Schliesse deine persönlichen Wertgegenstände wie Auto-/Wohnungsschlüssel, Ausweise, Kreditkarten, Rucksäcke, Motorradhelme usw. ein und geniesse das Festival. Sollte dein Schliessfachschlüssel verloren gehen oder du hast sonst eine Frage/Problem betreffend deinem Schliessfach, so ist bei den Schliessfächern eine Notfall-Nummer angebracht oder du meldest dich bei unseren Helper vor Ort.

Bitte Ausweis und Ticket bereithalten. Alle Besucher*innen werden am Eingang kontrolliert.

Rucksäcke und Taschen sind erlaubt (max 60cm x 30cm). Verbotene Gegenstände (siehe unten) können nicht aufs Festivalareal mitgenommen werden.

Verbotene Gegenstände werden von uns nicht aufbewahrt und dürfen nicht auf das Areal gebracht werden. Wer im Besitz eines verbotenen Gegenstandes ist, muss diesen entsorgen sonst wird der Eintritt auf das Festival Areal untersagt. Es handelt sich um folgende Gegenstände und alle Gegenstände welche wir als gefährlich einstufen:
Glas, Deosprays, Parfüm in Glasbehältern, Sonnen- und Regenschirme sowie (Fahnen-) Stangen, sämtliche Schuss-, Sprüh-, Stich-, Schlag-, und Hiebwaffen wie auch andere als gefährlich eingestufte Gegenstände, insbesondere auch Taschenmesser (Sackmesser), Lachgas-Behälter, Kameras mit digitalen oder analogen Spiegelreflexkameras mit/ohne Wechselobjektiven, Film- und Videokameras sowie Audioaufnahmegeräte, Selfie- und GoPro-Sticks usw. Drohnen und andere flugtaugliche Geräte, mit oder ohne Kameras, Rollerblades, Skate- und Kickboards, Rollschuhe, Fahrräder, Kinderwagen, Pyrotechnische Gegenstände, Petarden, Trockeneis, Hausrat, Sofas usw.

Wir werden Gehörschutz vor Ort beim Info-Stand und an den Bars zur Verfügung stellen.

Campieren oder Übernachtungen auf dem gesamten Areal der Pferderennbahn in Dielsdorf ist strikte untersagt

Es dürfen keine Getränke oder Essen mitgebracht werden. Es gibt ein breites Getränke- und Street Food Angebot am Festival.

Es herrscht One-Way. Wer das Gelände verlässt, dem wird der Wiedereintritt verwehrt.

Das Terrazzza - Horse Park Festival findet bei jeder Witterung statt, beide Dancefloors sind überdacht und wetterfest, auch im Aussenbereich gibt es zahlreiche überdachte Verweilmöglichkeiten.

Das Mindestalter beträgt 20 Jahre, auch wenn du in Begleitung deiner Eltern an das Festival kommst, kann diese Altersgrenze nicht unterschritten werden. Kein Eintritt unter 20 Jahren.

Wir haben, wie jedes Jahr ein hoch professionelles Sanitäts Team vor Ort, mit Ärzten und Krankenpflegern, welches sich während der gesamten Dauer des Festivals um deine gesundheitlichen Anliegen kümmern wird, falls nötig.

Wie jedes Jahr wird das Festival rund um die Uhr in allen Bereichen von einer sehr erfahrenen und zertifizierten Schweizer Sicherheitsfirma vor Ort überwacht. Es gelten sehr strikte Zugangskontrollen für den Einlass zum Festival Areal und es wird keine Art von Gewalt oder Diskriminierung am Terrazzza - Horse Park Festival geduldet. Du kannst dich mit all deinen Anliegen zu jeder Zeit an unser Sicherheitspersonal wenden.

Fundgegenstände können beim Info /Lost-And-Found Stand abgegeben bzw. abgeholt werden. Nach dem Festival können verlorene Gegenstände unter lostandfound@terrazzza.com angefragt werden.

Personen im Rollstuhl benötigen ein normales Ticket. Bitte um Meldung an info@terrazzza.com

Bitte beachte und lese unsere AGB’s genau durch Link